fbpx

Tag 11: It’s beginning to look alot like Christmas

Richtig weihnachtlich dekorieren mit kleinem Budget 

Die Weihnachtzeit beginnt erst richtig, wenn alles weihnachtlich geschmückt wird. Die einen stellen schon ihre Christbäume auf und schmücken sie, die anderen erleuchten mit ihren Lichterketten die Gärten. Wir haben ein paar Low-Budget-Dekorationstipps für euch gesammelt. 

Besonders schön dekorieren kann man mit den einzigartigen Weihnachtsartikeln von by Gloria auf die es heute -20% gibt. 

Weitere Dekotipps findest du hier:

Weihnachtsdeko-Tipp 1:

Immergrüne Nagelzweig schauen nicht nur weihnachtlich aus, sie riechen auch noch richtig gut. Egal, ob als Tischdeko oder aufgehängt sind sie eine einfache und schöne ideale Weihnachtsdekoration.

Weihnachtsdeko-Tipp 2:

Weihnachtskugeln sind nicht nur schön am Weihnachtsbaum, sie sind auch ein echter Hingucker, wenn man sie an die Wand hängt. Einfach an eine schöne Schnur oder Weihnachtsband hängen und mit 2-3 Nägeln an der Wand befestigen. Wer noch ein paar Weihnachtsanhänger braucht, findet sie hier.

 

Weihnachtsdeko-Tipp 3:

Schneesterne basteln. Mit Papier und Schere lassen sich wunderschöne Schneesterne basteln. Nicht nur für Kinder geeignet. Sie schauen am besten aus, wenn man sie ins Fenster hängt. Die größere Version davon sind die Papiersterne von by Gloria.

Weihnachtsdeko-Tipp 4:

Weihnachtsanhänger selbst machen. Du brauchst Zimtstangen, getrocknete Orangenscheiben, Rosmarinzweige und eine Schnur. Mache ein Loch durch die Orange und ziehe die Schnur durch, dann wickle die Schnur um die Zimtstange und den Rosmarin. Den fertigen Anhänger kannst du auf den Weihnachtsbaum oder an die Wand hängen. Wer die Orangenscheiben selbst trocknen will, schneidet eine Orange auf und legt die Scheiben 2-3 Tage auf die Heizung zum Trocknen. Die trocknenden Orangen geben dem Zuhause einen köstlichen, weihnachtlichen Geruch.

 

Sie mögen diesen Artikel?

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
Share on pinterest
Share on linkedin
Share on xing

Wir freuen uns auf Ihre Kommentare